EU-Roaming

Telefonate, SMS und Daten innerhalb Europas

Roaming in der EU

Ab 15.06.2017 gilt „Roam like at Home“. Die gewohnten Roaming Gebühren in den EU Mitgliedsstaaten inklusive Liechtenstein, Norwegen und Island entfallen und Sie können Ihren Tarif in diesen Ländern wie zuhause verwenden.

Diese Regelung gilt, egal ob Sie einen Vertrags- oder Wertkartentarif haben. Die einzige Voraussetzung ist ein roamingfähiger Tarif.

Wenn Sie einen Inlandstarif mit Freieinheiten haben, so gelten diese für Sprachtelefonie und SMS auch in der gesamten EU. Eine Begrenzung gibt es nur beim Datenvolumen. Das verfügbare EU-Datenvolumen ist ab 15.06. in Ihrer KURIER mobil App oder im Kontomanager ersichtlich.

Fair Use Policy
Die Roaming Regulierung gilt nur für Kunden mit überwiegender Nutzung im Inland. Dies bedeutet, dass Sie bei Bedarf einen festen Wohnsitz, ein festes Arbeitsverhältnis oder ein Vollzeitstudium in Österreich vorweisen müssen. Sollte ein Tarif in einem Zeitraum von vier Monaten überwiegend in einem EU Land genutzt werden, darf ein Aufschlag für Minuten, SMS und MB verrechnet werden. Sie werden aber rechtzeitig via SMS über mögliche Zusatzkosten informiert. Weitere Details finden Sie in diesem PDF.